Lebensbedrohliche Notfälle: Telefon 112

Die Kinderärztliche Bereitschaftspraxis im Klinikum Rosenheim ist mittwochs 13:00 – 19:00 und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 9:00 – 19:00 zusätzlich durch eine/n Kinderärzt*in des Landkreises besetzt, es müssen dort keine Termine vereinbart werden.

Zu anderen "Unzeiten" werden im Notfall die kranken Kinder von den Krankenhausärzt*innen untersucht.

Die Klinikärzt*innen behandeln und versorgen eigentlich alle Kinder der Kinderklinik und zusätzliche Notfälle.

Die Wartezeiten variieren je nach Arbeitsbelastung in der Klinik sehr. Wenn irgend möglich kommen Sie lieber am Folgetag oder nach dem Wochenende in unsere Kinderarztpraxis.

Sollte aber der Krankheitszustand Ihres Kindes besorgniserregend sein, fahren Sie bitte auch nachts in die Klinik.

 

Außerhalb der Sprechzeiten ist Dr. Herbst häufig, aber nicht immer, über das Praxishandy erreichbar.

Wir nutzen auf unserer Website Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Wenn Sie ihre Speicherung ablehnen, kommt es zu Funktionsstörungen bei Login-Prozessen. Alle anderen Funktionen werden davon jedoch nicht beeinträchtigt.